Wie rechtfertigen sich Ihre Honorarpreise?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/20/d200271062/htdocs/app536726920/wp-content/plugins/q-and-a/inc/functions.php on line 252

Meine Ausarbeitungen sind Unikate, die passgenau genau nach Ihren Wünschen und Anforderungen erstellt werden. Dementsprechend arbeitsintensiv ist der Erstellungsprozess.

Jeder qualifizierte Autor erwartet ein faires und angemessenes Honorar, das ihn motiviert, einen Auftrag nicht nur anzunehmen, sondern auch engagiert zu bearbeiten und durchzuführen. Besonders bei Eilaufträgen erfordert dies einen erheblichen zeitlichen Einsatz. Dumpinghonorare sind einer solchen Motivation nicht zuträglich und gefährden mein Kernprinzip der Kundenzufriedenheit.

Ich lege besonderes Augenmerk auf die Übereinstimmung meiner Kenntnisse in Bezug auf Ihren Auftrag. Das heißt auch, dass ich im Zweifelfall Aufträge ablehne, wenn Sie völlig außerhalb meiner Fachgebiete liegen. Einen Auftrag aus dem Bereich der Sozialwissenschaften oder Germanistik würde ich ablehnen. Umgekehrt habe ich eine gewisse Zahlenaffinität und arbeite gerne an Aufträgen mit einem Bezug zu Zahlen, Formeln oder angewandter Statistik.

Ich führe vor einem Angebot für jeden Auftrag eine Machbarkeitsplanung durch. Aufträge, die völlig aus dem Ruder gelaufen sind, muss ich leider ablehnen. Als Projektmanager verfüge ich aber über Kenntnisse und Möglichkeiten Dinge zu beschleunigen. Um hier eine Selbsteinschätzung der Machbarkeit vornehmen zu können, empfehle ich einen Blick auf das von mir erstellte Projektbeispiel zu werfen.

Schließlich übernehme ich keine Aufträge, bei denen der Arbeitsstand gleich null ist.